netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Israel: U.N.O.-Menschenrechtsrat ist eine “Terror-Vereinigung” und “Terror muss bekämpft werden”
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 06:19 Uhr
Algerien, Argentinien, Brasilien, Chile, China, Kongo, Costa Rica, Elfenbeinküste, Kuba, Äthiopien, Indien, Indonesien, Kasachstan, Kenia, Kuwait, Maledivien, Mexiko, Marokko, Namibia, Pakistan, Peru, Philippinen, Russland, Saudi-Arabien, Sierra Leone, Süd-Afrika, Vereinigte Arabische Emirate, Venezuela, Vietnam Sämtliche stimmberechtigte europäische Staaten enthielten sich der Stimme.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
ZDF: Manipulation hat angeblich Konsequenzen
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 05:00 Uhr
Woanders werden Leute für Betrug gefeuert. Nicht so bei den öffentlich-rechtlichen Zwangsanstalten. Das ZDF löst nach Manipulationen lediglich die Redaktion der Rankingshow Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Hinter Microsofts Klage gegen die Daten-Herausrück-Order ...
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 01:30 Uhr
Hinter Microsofts Klage gegen die Daten-Herausrück-Order steckt offenbar Druck aus Deutschland.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Soldateska-Führer: Kiew hat Abschuss von MH17 durch Rebellen provoziert
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:42 Uhr
Die Rebellen in der Ost-Ukraine sind kein geschlossener Kampfverband. Zahlreiche Warlords kämpfen gegeneinander. Wer für welche Aktion die Verantwortung trägt, ist oft kaum zu durchschauen. (Foto: dpa) Der Chef des Wostok-Batallions, einer etwa 1.000 Mann umfassenden Rebellengruppe aus der Ost-Ukraine, hat in einem Interview gesagt: Eine Rebellengruppe seiner Widersachers Strelkow habe ein

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Soldateska-Führer: Ukraine hat Abschuss von MH17 durch Rebellen provoziert
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:42 Uhr
US-Präsident Barack Obama kondoliert dem stellvertretenden niederländischen Botschafter in der Botschaft in Washington. Der Präsident wirkte ungewöhnlich bleich und verstört. (Foto: dpa) Die Rebellen in der Ost-Ukraine sind kein geschlossener Kampfverband. Zahlreiche Warlords kämpfen gegeneinander. Wer für welche Aktion die Verantwortung trägt, ist oft kaum zu durchschauen. (Foto:

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
EU will neue Sanktionen gegen Russland verhängen
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:41 Uhr
US-Außenminister John Kerry zeigt der EU-Außenbeauftragten, wo es lang geht: Die Amerikaner werden die Sanktionen gegen Russland verschärfen. Die EU wird folgen. (Foto: dpa) Die Europäische Union wird Diplomaten zufolge am Donnerstag voraussichtlich Strafmaßnahmen gegen russische Firmen und Personen beschließen, aber keine Sanktionen gegen ganze Branchen verhängen. Die neuen Sanktionen

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Russland und China wollen gemeinsam die neue Welt-Macht werden
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:12 Uhr
Putin und Jinping versuchen mit kleinen Freundschaftsdiensten, die südamerikanischen Länder auf ihre Seite zu ziehen. (Foto: dpa) Dale Carnegie, ein amerikanischer Kommunikationstrainer des vergangenen Jahrhunderts, veröffentlichte bereits vor mehr als sechzig Jahren ein Buch das zum Bestseller avancierte. Der Titel der englischen Ausgabe war eben genau der: How to Win Friends and Influence

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Portugal-Schock erreicht die Schweiz: Notverkauf der Espírito Santo
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:11 Uhr
Bei der Espirito Santo besteht akute Ansteckungsgefahr. Die Schweiz hat es bereits getroffen. Die EU sieht dennoch keine Gefahr und beruhigt. Europas Banken sind hingegen nervös. (Foto: dpa) Die Banken-Krise der portugiesischen Espirito Santo erreicht nun auch die Schweiz. Am Dienstag kam es zu einem Notverkauf: Die Privatbank Espirito Santo, die in der Romandie verankert ist und zuletzt in

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Industrie setzt massiv auf Roboter: Was wird aus den Arbeitern in Europa?
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:10 Uhr
Ein Roboterarm auf der Automatica-Messe in München: Mit einer hochpräzisen Knochensäge macht er menschlichen Chirurgen Konkurrenz. (Foto: dpa) Der technologische Fortschritt könnte in den nächsten Jahren mehr als die Hälfte der Arbeitsplätze in der EU überflüssig machen. Insbesondere künstliche Intelligenz, lernende Maschinen und mobile Roboter ersetzen menschliche Arbeiter

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Tabak-Konzern Phillip Morris spült Geld in die Parteikassen
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:09 Uhr
Bahnchef Grube beäugt wohlwollend den Handkuss seines Mitarbeiters für Kanzlerin Merkel. Die Deutsche Bahn zahlt zigtausende Euro, um mit Ständen auf Parteitagen das Wohlwollen der Politiker zu erlangen. (Foto: dpa) Die Preise für Anzeigen in den Parteimitglieder-Zeitungen sind zweifelsohne überhöht. Doch den Werbekunden kann der Preis relativ egal sein. Ihr Ziel ist nicht Umsatz durch

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Effizient und preiswert: Solar-Zellen aus Tofu
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:08 Uhr
Günstige Alternative: Magnesiumchlorid ist für die Gerinnung von Tofu verantwortlich, nachdem das Soja erhitzt wurde. Forscher entdeckten jetzt, dass das Salz auch für die Produktion von Solarzellen verwendet werden kann. (Foto: dpa) Der eigentliche Durchbruch ist, dass die Forscher eine günstige Alternative zu Cadmiumchlorid gefunden haben. Cadmium ist ein relativ teurer Bestandteil in der

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Jim Willie: Deutschland plant insgeheim Anschluss an BRICS
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:06 Uhr
Von Greg Hunter Der Autor des Financial Newsletter Jim Willie sagt, egal wer jüngst den malaysischen Linienjet über der Ukraine abgeschossen hat, es wird zu einem massiven Fallout kommen. Willie: „Hier haben wir die große, große Konsequenz. Die USA sagt den Europäern im Grunde, dass sie nun zwei Auswahlmöglichkeiten haben. Schließt euch unserem Krieg gegen Russland an. Schließt euch

Weiterlesen: Blog-Watch US/UK

 
MH17 Propaganda: Brief an die SPIEGEL-Leser
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 00:00 Uhr
Plumpe Demagogie und Schuldzuweisungen ohne Beweise. Das ist der Tenor der internationalen Presse in Sachen MH17. Beweise? Fehlanzeige. Die Presse huldigt ausgerechnet Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
In Frankreich droht bald auch Haftstrafe für Anstiftung ...
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 22:00 Uhr
In Frankreich droht bald auch Haftstrafe für Anstiftung zu oder Verteidigung oder Glorifizierung von Terroranschlägen. Das sieht jedenfalls ein Gesetzentwurf vor, den die Hollande-Regierung gerade ins Parlament eingebracht hat.Vorbild ist — *trommelwirbel* — Deutschland.Als Vorbild wird in dem Gesetz unter anderem Deutschland erwähnt, wo Vorbereitungshandlungen für "schwere staatsgefährdende Gewalttaten" wie gezielte Hinweise zum Bombenbau über das Netz zu streuen mit Freiheitsentzug von bis zu zehn Jahren bestraft werden können.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Diagnose Krebs: Operation steht kurz bevor
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 21:00 Uhr
Was waren das für Wochen? Nervlich am Limit angelangt, mussten wir eine Entscheidung treffen. Demzufolge wird mein Papa nunmehr operiert. Hunderte Gespräche führten wir mit Heilpraktikern, Ärzten und Betroffenen, wollten rein alternativ behandeln, woraufhin eine Heilpraktikerin unbedingt dazu geraten, erst den Tumor entfernen zu lassen. Einerseites erhielt ich unzählige

Weiterlesen: Buergerstimme

 
USA und EU lehnen einfache Konfliktlösung in der Ukraine ab
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 20:44 Uhr
CRIMEA REA oder auch Crime-Area: Diese Meldung wird natürlich keinen denkenden Menschen ernstlich überraschen und diejenigen, die nicht denken können, werden sie nicht wahrhaben wollen oder doch lieber das Gegenteil behaupten. In der Ukraine wurde in den letzten Wochen schon reichlich eskaliert

Weiterlesen: QPress

 
MH17: Ukraine will Fluglotsen-Gespräche nicht veröffentlichen
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 18:55 Uhr
Wie verlief die Kommunikation zwischen Piloten und Flugsicherheit des Unglücksfliegers MH17? Dies könnte ein wichtiger Hinweis sein auf die mögliche Absturzursache. Doch Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Angst vor neuer europäischer Bankenkrise
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 18:38 Uhr
Die jüngsten Bankenkrisen in Portugal und Bulgarien machen deutlich, dass in den Bilanzen der Institute noch erhebliche Altlasten schlummern.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Merkel fordert "schnelle Sanktionen gegen Russland". ...
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 18:30 Uhr
Merkel fordert "schnelle Sanktionen gegen Russland". Das ehemalige Nachrichtenmagazin schreibt:Bundeskanzlerin Merkel fordert jetzt weitere Strafmaßnahmen gegen Russland - weil Moskau kein Interesse an einer schnellen Aufklärung des MH17-Abschusses zeige.Gut, ich kann verstehen, wenn der zuständige Praktikant sich erstmal von der Zwerchfellruptur erholen muss, nach so einem kabarettistischen Höhepunkt. Die Russen sind bisher die einzigen, die ihre Aufklärungsdaten offengelegt haben. Die EU? Die Amis? Nichts. Tumbleweed. Crickets. Facebook und Twitter als Beweismaterial. Und unter diesen Umständen wagt es ausgerechnet der Westen, ausgerechnet Russland vorzuwerfen, sie seien nicht an einer schnellen Aufklärung interessiert? Nachdem Russland den Amis sogar ins Gesicht den

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Hey, wir hatten lange keinen Cattenom-Zwischenfall ...
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 18:30 Uhr
Hey, wir hatten lange keinen Cattenom-Zwischenfall mehr! Keine Sorge, die Dürreperiode ist vorbei. Denn bei UNS ist Kernkraft SICHER!

Weiterlesen: Fefes Blog

 


Seite 1 von 3626
You are here:

Wer ist online

Wir haben 413 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------