netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Schlechte Nachrichten für Benutzer von dem Fingerabdruck ...
Samstag, den 01. November 2014 um 11:00 Uhr
Schlechte Nachrichten für Benutzer von dem Fingerabdruck als Passwortersatz. Ein Richter hat geurteilt, womit Experten schon gerechnet hatten: Der Fingerabdruck fällt unter "haben" nicht "wissen", und ist daher auch nicht geschützt. Eine DNA-Probe dürfen Richter ja auch anordnen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
US-Silbermünzen heißt begehrt: Absatz steigt um 88 Prozent
Samstag, den 01. November 2014 um 10:12 Uhr
Die U.S. Mint hat im Oktober 5,79 Millionen Unzen Silber verkauft. Es war der größte Absatzerfolg seit dem Allzeithoch im Januar 2013.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Eurozone: Arbeitslosenquoten September 2014
Samstag, den 01. November 2014 um 10:02 Uhr
Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) berichtete gestern die saisonbereinigten Arbeitslosenquoten für die Eurozone und die EU28 für den Monat September 2014. In der Eurozone lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im September 2014 unverändert zum Vormonat bei 11,5%. In der Eurozone waren 18,347 Millionen Erwerbsfähige arbeitslos und in der EU28 waren es 24,512 Millionen

Weiterlesen: Querschuesse

 
Religion im Diskurs: Scheideweg einer aufgeklärten Gesellschaft
Samstag, den 01. November 2014 um 10:00 Uhr
Kulturelle Vielfalt, unzählige Riten, Naturvölker und eine Welt moderner Lebensstile lassen dennoch sämtliche Glaubensrichtungen zu, wo noch Staat nicht die Religion bestimmt. Doch wie schaut es aus mit der Freiheit der Menschen, wenn diese sich unterordnen müssen, weil dogmatische Fanatiker bzw. deren Religion das Alltagsleben fremdbestimmen, sie sich anzupassen haben?

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Der schwache Euro schadet uns
Samstag, den 01. November 2014 um 09:37 Uhr
Der Euro hat in 2014 gegenüber dem US-Dollar knapp 8% an Kaufkraft verloren. Genau das war der Plan der EZB, denn sie will den Export ankurbeln.Unterm Strich bezahlen aber die Verbraucher. Man sagt uns, eine schwache Währung wäre gut, weil sie für Arbeitsplätze sorgt und den Export stärkt. Doch sind wir nicht irgendwie Exportweltmeister? Es heißt doch in der Propaganda immer, dass unser

Weiterlesen: Jenny´s Blog

 
Gute Grün(d)e?
Samstag, den 01. November 2014 um 09:00 Uhr
Die Grünen haben es geschafft. In einem siebenseitigen Papier haben sie sich programmatisch vom Veggie-Day (Altmeister Trittin: „Es schärft das Bewusstsein und erweitert die Speisekarte, wenn wir in öffentlichen Kantinen einen Tag haben, an dem man sich fleischlos ernährt.“) losgesagt. Jedenfalls hat das die Führungsspitze getan, das Parteivolk darf demnächst abnicken. Sieben Seiten

Weiterlesen: CHAOS mit SYSTEM

 
UN-Klimaschutz? Wie Energien völlig sinnlos vergeudet werden!
Samstag, den 01. November 2014 um 08:18 Uhr
Sie reden das „Globalklima“ in eine fiktive Krise, malen den klimatischen Weltuntergang an die Wand, um sich selbst zu Rettern aus höchster Not zu erheben. Weltweit an oberster Stelle stehen die Versprechungen „Schutz des Globalklimas“ oder „Stopp dem Klimawandel“. Es werden „Leitplanken“ errichtet und der Erwärmung wird eine „2-Grad-Grenze“ vorgegeben. Als ob sich die

Weiterlesen: EIKE News

 
Schützen Sie sich mit Gold vor den Greenspans, Bernankes und Draghis dieser Welt
Samstag, den 01. November 2014 um 07:45 Uhr
Vor 12 Jahren habe ich zusammen mit Roland Leuschel das Buch „Das Greenspan Dossier“ geschrieben. Es trägt den Untertitel „Wie die US-Notenbank das Weltwährungssystem gefährdet“ und ist die erste knallharte und sehr weitsichtige Abrechnung mit der von Alan Greenspan zu verantwortenden Geldpolitik. Deren verheerenden Folgen sind noch immer nicht ausgestanden, sondern werden die Welt auch in den kommenden Jahren noch maßgeblich prägen...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Maut auf Bundesstraßen - Totalüberwachung droht
Samstag, den 01. November 2014 um 07:17 Uhr
Maut-Gesetz: Dobrindt kann die Abgabenpflicht für ausländische PKW auf Bundesstraßen ausdehnen. Das Verkehrsministerium soll „durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Russland: Zoll entdeckt 600 Tonnen Schmuggel-Fleisch aus EU-Staaten
Samstag, den 01. November 2014 um 03:34 Uhr
Russische Zollfahnder haben Hunderte Tonnen an Schmuggel-Fleisch aus der EU sichergestellt. Das Fleisch soll aus Deutschland, den Niederlanden, Polen und Belgien stammen. Im August hatte Russland ein Einfuhrverbot für europäische Agrar-Erzeugnisse verhängt.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
China: Faule Kredite werden für europäische Banken zum Problem
Samstag, den 01. November 2014 um 03:33 Uhr
Die Zahl der faulen Kredite in China steigt. Viele Unternehmen können ihre Kredite nicht mehr bedienen. Das birgt nicht nur Gefahren für die chinesischen Banken, sondern auch für deutsche Finanzinstitute. Sie haben allein gegenüber den Banken in China offene Forderungen in Milliardenhöhe.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Korruptions-Vorwürfe gegen EU-Beamte im Kosovo
Samstag, den 01. November 2014 um 03:30 Uhr
Einige Beamte der Rechtsstaatlichkeits-Mission der EU sollen im Kosovo Bestechungsgelder von strafverdächtigen Kosovaren erhalten haben. Im Gegenzug sollen die EU-Beamten laufende Strafverfahren gegen die Verdächtigen fallen gelassen haben.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Babylonische Bankenaufsicht: EZB muss tausende Dokumente übersetzen
Samstag, den 01. November 2014 um 03:29 Uhr
Etwa 25 Prozent der 130 Großbanken in Europa, die die EZB ab November beaufsichtigen soll, wählt ihre jeweils nationalen Sprachen anstatt der englischen Geschäftssprache. Von den 18 Staaten in der Eurozone benutzen gar nur die Banken auf Malta und Zypern die englische Sprache. Ein Team der EZB quält sich nun damit ab, offizielle Dokumente aus dem Englischen in insgesamt 23 Sprachen übersetzen

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Junckers Team: Schamanen, Lobbyisten, Ex-Politiker und ein Filmstar-Double
Samstag, den 01. November 2014 um 03:25 Uhr
Am 1. November nimmt die neue EU-Kommission unter Führung von Jean-Claude Juncker ihre Arbeit auf. Die Kommissare präsentierten sich in den Anhörungen vor den Parlamentsausschüssen oft ahnungslos, schlecht vorbereitet oder esoterisch. Die obersten Technokraten von Brüssel sind ein Spiegelbild der politischen Zustände in ihren Ländern.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Privates Raumflugzeug von Richard Branson abgestürzt
Samstag, den 01. November 2014 um 02:06 Uhr
Ein privates Raumflugzeug der Firma Virgin Galactic von Milliardär Richard Branson ist bei einem Testflug abgestürzt. Branson will Raumflüge als neues Tourismus-Geschäft anbieten.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
New Yorker C.I.A.-Polizeischergen vergreifen sich brutal an Ray McGovern
Samstag, den 01. November 2014 um 00:21 Uhr
U.S.-Strafverfolgungsbehörden operieren öffentlich als Handlanger der Geheimdienste. Wo bleibt jetzt das Gezeter der erzkonservativen und reaktionären Stimmen, die sich sonst lautstark auf die verfassungsmässig verbrieften Rechte der Freiheit berufen?

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Merkel: das Schoßhündchen der USA
Samstag, den 01. November 2014 um 00:00 Uhr
Die Amerikaner haben mittlerweile erstmals öffentlich eingeräumt, dass die EU gegen ihren Willen zu Sanktionen gegen Russland gezwungen wurde. US-Vizepräsident Joe Biden Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Eurozone: HICP mit +0,4%
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 22:05 Uhr
Das statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) berichtete heute für die Eurozone, in einer ersten Schnellschätzung für den Monat Oktober 2014, von einem Anstieg der harmonisierten Verbraucherpreise von noch +0,4% zum Vorjahresmonat. Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu lesen: Login

Weiterlesen: Querschuesse

 
Gezeiten (Teil 2)
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 21:00 Uhr
Er ging ganz gerne zur Schule, auch wenn er das eine oder andere Fach stinklangweilig fand. Obwohl er ein Außenseiter war, wenig mit anderen gemein hatte, ließen sie ihn dennoch überwiegend in Ruhe. Vielleicht war er ihnen nicht geheuer. Er zeigte ihnen allerdings auch nicht, wenn er sich tief drinnen verletzt fühlte, denn manchmal nannten sie ihn Sturkopf, Kasper Hauser,

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Aktien? Nikkei? Gold? Is`doch logisch!
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 20:40 Uhr
Wer gerne um die Ecke denkt, der könnte sein Glück einmal an der Börse versuchen. Dort geschehen gerade wieder Dinge, die auf den ersten Blick völlig klar sind. Auf den zweiten eher nicht...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 


Seite 1 von 3907
You are here:

Wer ist online

Wir haben 308 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------