netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Grüne wollen Freiheitsbegriff neu interpretieren
Dienstag, den 02. September 2014 um 04:00 Uhr
Drohung oder nur ein Scherz? Grünen-Politiker Kellner will Freiheitsbegriff neu interpretieren. Politischer Bundesgeschäftsführer: "Wir kämpfen um den Begriff der Freiheit.“ Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Kiewer Armee muss sich Volkswehr in Lugansk geschlagen geben
Dienstag, den 02. September 2014 um 03:21 Uhr
Der Flughafen von Lugansk wird von der Kiewer-Armee aufgegeben. Selbstverständlich kann Kiew gegenüber der eigenen Bevölkerung nicht eingestehen, dass die Volksarmee der Südostukraine sie zurückgeschlagen schlägt. Eine Niederlage gegenüber einer erfunden  "russische Armee"klingt dagegen nicht nach einer Blamage und Niederlage, sondern sogar nach einer Ungerechtigkeit. Stellen Sie sich mal vor, unsere Medien würden die Wahrheit

Weiterlesen: Politprofiler

 
Schäuble fordert Umbau der Demokratie: Will er eine Monarchie?
Dienstag, den 02. September 2014 um 02:42 Uhr
Wolfgang Schäuble ist der Auffassung, dass die Nationalstaaten ihr Monopol zur politischen Vertretung der Bürger verloren haben. Er will mehr Kompetenzen auf globaler Ebene . am besten mit "präsidialen Elementen". Zu Ende gedacht landet man mit diesem Konzept bei einer globalen Monarchie, die von den Bürgern zwar gewählt, jedoch nicht mehr kontrolliert werden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Olympia kostet 2,4 Milliarden Euro: Wowereit will „Spiele zum Anfassen“
Dienstag, den 02. September 2014 um 02:07 Uhr
Für die Olympischen Sommerspiele 2024 in Berlin will der Senat 2,4 Milliarden Euro ausgeben. Hamburg, das sich ebenfalls um die Austragung der Spiele bewirbt, setzt die Kosten dreimal so hoch an. Für die Landesregierungen bieten gigantische Großveranstaltungen die Möglichkeit, über Umwege an neue Gelder zu kommen. Die Erfahrung etwa aus Griechenland zeigt: Bei den Bürgern bleibt trotz

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Ablehnung wächst: Norwegen wird wohl niemals der EU beitreten
Dienstag, den 02. September 2014 um 02:06 Uhr
Die Zustimmung in Norwegen für ein EU-Mitgliedschaft ist deutlich gefallen. Vier Mal mehr Norweger sind gegen eine EU-Mitgliedschaft als dafür. Bisher hatten die Norweger bei zwei Volksabstimmungen einen EU-Beitritt jeweils nur knapp abgelehnt.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Polen fordert: Nato soll Vertrag mit Russland kündigen
Dienstag, den 02. September 2014 um 02:02 Uhr
Polen und Kanada fordern gemeinsam mit den baltischen Staaten die Auflösung der Nato-Russland-Gründungsakte. Diese regelt die Beschränkungen für das Militärbündnis, im Gebiet des ehemaligen Ostblocks Truppen zu stationieren. Die Nato plant offenbar fünf neue Stützpunkte in Osteuropa. Der neue EU-Präsident Donald Tusk kommt aus Polen und tritt strikt für eine harte Haltung gegen Russland

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Kämpfer im Irak bekommen deutsche Waffenlieferungen geschenkt
Dienstag, den 02. September 2014 um 02:00 Uhr
Die erste Lieferung „nicht-letaler“ Güter soll am 4. September über Bagdad erfolgen. Dort soll die irakische Regierung die Gelegenheit haben, die Fracht zu kontrollieren und freizugeben. Bezahlt wird nicht - zumindest nicht von den unbekannten Kämpfern. Die Kosten übernimmt der Steuerzahler. Was mit den Waffen geschieht, entzieht sich seiner Kontrolle.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Regiert der Irrsinn in der Welt?
Dienstag, den 02. September 2014 um 01:49 Uhr
Ein Kommentar Ist die Welt verrückt geworden? Diese oder ähnliche Fragen prallen seit Wochen auf mich. Fragen, auf die ich keine geschichtlich schlüssige Antwort habe. Ich denke, das war noch niemals anders. Es war nur anders in der Ausprägung, anders … Weiterlesen →

Weiterlesen: aristo blog

 
Apple stattet neues iPhone mit digitaler Brieftasche aus
Dienstag, den 02. September 2014 um 01:46 Uhr
Das neue iPhone kann den Fingerabdruck des Users auslesen und dadurch Käufe für ihn abwickeln. Die digitale Geldbörse (Wallet) soll das Bezahlen im Geschäft revolutionieren und Apple neue Marketing-Möglichkeiten eröffnen. Die Technologie hat große Vorteile für alle Überwachungs-Profis: Bald kann jede Transaktion real-time nachvollzogen werden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Steuerberater erschießt Mitarbeiter im Finanzamt.Mal ...
Dienstag, den 02. September 2014 um 00:30 Uhr
Steuerberater erschießt Mitarbeiter im Finanzamt.Mal von den sich schon fast selbst schreibenden Witzen abgesehen muss ich mich doch wundern, denn die beiden Berufsgruppen existieren ja im Wesentlichen in Symbiose, um sich gegenseitig den Beruf zu sichern. Man würde denken, dass die sich dann auch gegenseitig schützen und nicht beschießen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
In Sachen Ukraine hat sich gerade der Wind gedreht. ...
Dienstag, den 02. September 2014 um 00:16 Uhr
In Sachen Ukraine hat sich gerade der Wind gedreht. Putin hat sich einmal laut geräuspert, und schon sagt die Nato an, "Militärisch ist der Konflikt für Kiew bereits verloren". Und westliche Medien (in diesem Fall geht das zurück auf La Repubblica aus Italien) berichten, Putin habe (EU-Präsidenten) Barroso am Telefon gesagt, "Wenn ich will, nehme ich Kiew in zwei Wochen ein".Vor ein paar Tagen hieß es noch, Putin schickt nur ein paar Mann dahin, damit Kiews Durchmarsch ins Stocken kommt. Und jetzt klingt das plötzlich so, als hätten die Russen mal eben die ukrainische Armee plattgemacht. Gut, dass sie das im Zweifel könnten, daran bestand nie Zweifel. Aber es erscheint nicht die schlaue Strategie zu sein an der Stelle. Wie Colin Powell schon Bush über den Irak sagte: You

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Was will Putin?
Dienstag, den 02. September 2014 um 00:09 Uhr
Die gleichgeschalteten Propagandamedien dämonisieren Putin und betreiben eine Kampagne gegen Russland, die Volksverhetzung gleicht. Emotionen statt Objektivität, Manipulation statt Fakten.  Sicher ist Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Anti-Genderismus: Ein Gespenst geht um in Europa
Montag, den 01. September 2014 um 23:28 Uhr
Ein Gespenst geht um in Europa, nein, nicht in Europa, in Deutschland, genauer in Kassel, an der “Kritischen Uni Kassel”. Aber: An der Kritischen Uni Kassel wird reagiert, gegen das Gespenst Stellung bezogen, und zwar mit einer Solidaritätsbekundung, die “angefeindeten” Wissenschaftlern, nein falsch: “angefeindeten Wissenschaftler*innen” gilt: Ehrlichen und

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
Sehr starke Rede: Gregor Gysi demontiert hilflose deutsche Außenpolitik
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Montag, den 01. September 2014 um 22:28 Uhr
Im Bundestag hat Gregor Gysi die Außenpolitik von Union und SPD in einer analytischen, scharfsinnigen und kühlen Analyse in der Luft zerrissen. Gysis Plädoyer: 75 Jahre nachdem die Deutschen den Zweiten Weltkrieg entfesselt hatten, sollte sich Deutschland nicht willenlos an die US-Interessen ankoppeln, sondern sich als Anwalt des Friedens in der Welt verstehen. Dokumentation einer

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Italien: PKW-Neuzulassungen August 2014
Montag, den 01. September 2014 um 21:48 Uhr
Das italienische Ministerium für Infrastruktur und Transport (MIT) berichtete heute Abend für den Monat August 2014 von einem leichten Rückgang der PKW-Neuzulassungen von -0,2% zum Vorjahresmonat, auf 53’191 PKW. Im langfristigen Kontext der Neuzulassungen, sind dies aber sehr, sehr schwache Daten, der schwächste August seit 1970 und da der Monat August auch der saisonal schwächste

Weiterlesen: Querschuesse

 
Bundestag: Nur die Linke und einige Grüne gegen Waffen für Irak
Montag, den 01. September 2014 um 19:58 Uhr
Der Bundestag hat Bundeskanzlerin Merkel und Wirtschaftsminister Gabriel bei der Waffenlieferung in den Irak Rückendeckung gegeben. Nur die Linkspartei und einige Grüne stimmten gegen den grundsätzlichen Kurswechsel in der deutschen Außenpolitik. Merkel begründete die Waffenlieferung mit den Worten: «Das, was ist, wiegt in diesem Fall schwerer als das, was sein könnte.»

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Mutter programmiert „ignore no more“ App mit Sperrfunktion für Kinder
Montag, den 01. September 2014 um 19:43 Uhr
Eine Mutter aus den USA hat eine Anti-Ignorier-App entwickelt, mit der sie ihren Sohn zwingt, sich bei ihr zurück zu melden. Mutter programmiert „ignore no more“ App mit Sperrfunktion für Kinder © SIGNTIME – Fotolia Eltern sind von der neuen „ignore no more App“ – zum Leidwesen der Kinder- begeistert. Oftmals verwenden diese das Smartphone zum Texten und spielen mit

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
IT-Sicherheitsgesetz: Meldepflicht für Cyber Angriffe geplant
Montag, den 01. September 2014 um 19:29 Uhr
Die Bundesregierung möchte sich zukünftig besser vor Cyber Angriffen Schützen und plant ein neues IT Sicherheitsgesetz. Dieses sieht eine   Meldepflicht für Unternehmen vor, die die von einem Cyber Angriff betroffen sind. IT-Sicherheisgesetz: Meldepflicht für Cyber Angriffe geplant ©-cirquedesprit-Fotolia Das Bundesinnenministerium plant Veränderungen in der IT-Sicherheit und beim

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Mobilfunkanbieter nutzen Gesetzeslücke um bei Roaming-Gebühren weiterhin abzukassieren
Montag, den 01. September 2014 um 19:15 Uhr
Obwohl die EU im Juli diesen Jahres die EU-Verordnung der Gebühren für die Nutzung von Mobilfunkleistungen weiter angepasst hat, damit die Mobilfunkkunden vor Abzocke geschützt werden, bietet sich immer noch die Möglichkeit für die Mobilfunkanbieter kräftig hinzulangen. Die Preise, die Mobilfunkanbieter von Ihren Kunden für Gespräche und Datennutzung im Ausland berechnen dürfen, sind in

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Warum Putin die Ukraine niemals angreifen würde
Montag, den 01. September 2014 um 18:45 Uhr
Angesichts der Ereignisse in der Ostukraine steht Russland vor einem Dilemma: Eingreifen oder nicht? Einige Russen sind durchaus der Meinung, dass Moskau Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 


Seite 1 von 3732
You are here:

Wer ist online

Wir haben 436 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------