netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Deutschland mahnt Ukraine: Russland keinen Vorwand für einen Krieg liefern
Montag, den 27. April 2015 um 04:21 Uhr
In der EU sind erstmals Stimmen laut geworden, Kiew möge sich an die Minsker Vereinbarungen halten. Doch die EU-Motivation ist nicht, echten Druck auf die Jazenjuk-Regierung auszuüben: Russland könnte die mangelnde Kooperation von Kiew zum Vorwand nützen, um die Lage wieder zu eskalieren. Deutschland ruft auch Brüssel zur Vernunft.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Neue Allianz: Iran wird Mitglied bei chinesischer Entwicklungsbank
Montag, den 27. April 2015 um 04:18 Uhr
Der Iran und die Vereinigten Arabischen Emirate sind als Gründungsmitglieder der chinesischen Entwicklungsbank angenommen worden. Alle bisherigen Mitglieder der Bank haben der Aufnahme zugestimmt. Ende des Jahres soll die Entwicklungsbank ihre Arbeit starten.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Landmaschinen-Hersteller Claas will Werk in Russland eröffnen
Montag, den 27. April 2015 um 04:16 Uhr
Trotz der Russland-Sanktionen will der deutsche Landmaschinenhersteller Claas eine Produktionsstätte in der russischen Region Krasnodar gründen. Claas-Sprecher Lothar Kriszun sagt, dass Russland über fruchtbare Böden und riesige Anbauflächen verfüge. Der Bedarf an Maschinen sei dementsprechend groß.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
„Russische Hacker“ haben Obamas Emails gelesen: Was weiß Putin?
Montag, den 27. April 2015 um 04:00 Uhr
Die Amerikaner beschuldigen russische Hacker, in das Email-System des Weißen Hauses eingedrungen zu sein. Interessant: Offiziell vermeidet Washington eine direkte Attacke gegen Moskau. Die US-Regierung hat erst kürzlich ein Gesetz verabschiedet, dass sie ermächtigt, gegen Cyber-Kriminelle auch militärisch vorzugehen. So weit möchte man im Verhältnis mit Russland offenbar noch nicht gehen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Pleite-Poker: EU und IWF nehmen griechisches Staats-Vermögen ins Visier
Montag, den 27. April 2015 um 03:48 Uhr
Die internationalen Gläubiger haben offenbar ein Auge auf die staatlichen Assets geworfen. Diese dürften noch bei 50 Milliarden Euro liegen. Damit ist Griechenland viel zahlungskräftiger als von der Regierung in Athen behauptet. Die Enteignung von griechischem Volksvermögen könnte die Lösung im Poker sein. Sie ist allerdings eine delikate Sache, weil damit auch andere Krisen-Staaten nervös

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Griechenland konfisziert Bankguthaben von kleinen Schuldnern
Montag, den 27. April 2015 um 03:25 Uhr
Die griechischen Finanzbehörden haben offenbar damit begonnen, die Konten von Steuer-Schuldnern zu konfiszieren. Doch es trifft nicht die reichen Reeder: Unter anderem soll einem Griechen das Konto gesperrt worden sein, weil der 200 Euro Steuerschulden hatte. Die Maßnahme ist höchst riskant, weil sie einen Bank-Run auslösen könnte.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Gauck nach Baku?
Montag, den 27. April 2015 um 02:00 Uhr
Euro-Spiele in der Diktatur : Der Bundespräsident wird auf keinen Fall hinfahren. Die Bundeskanzlerin interveniert bei der Europäischen Union. Und der für Sport zuständige Innenminister weist den Deutschen Olympische Sportbund (DOSB) ultimativ an, keine Delegation zu den "Europa-Spielen" in Baku zu senden. April! April! -...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Biker-Einmarsch in Polen
Montag, den 27. April 2015 um 02:00 Uhr
Neue Waffen sollen Überfall verhindern : Bald kommen sie, ganze 15 russische Biker, wilde Horden auf schweren Motorrädern. Sie wollen auf den Spuren der Roten Armee nach Berlin. Die Rote Armee? Das ist doch nach Meinung des ukrainischen Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk jene russischen Armee, die im...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Kredit-Widerruf: So lukrativ wie nie
Montag, den 27. April 2015 um 00:00 Uhr
Warum der Widerruf eines Kredits so lukrativ ist wie noch nie – und warum sich Baufinanzierer beeilen sollten. Wer seinen Altkredit jetzt wideruft kann die Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
ARD-GVK fordert umfassende Analyse der Medienregulierung
Sonntag, den 26. April 2015 um 22:11 Uhr
Die Gremienvorsitzendenkonferenz der ARD fordert eine umfassende Analyse der Medienregulierung, um eine einseitige Marktliberalisierung zu verhindern. Man erhoffe sich von den national und europaweit geführten Diskussionen grundlegende Entscheidungen zur Zukunft der Medienordnung, so die Meldung der ARD-GVK. © Martin Schumann – Fotolia.com Gemeinsame Standpunkte finden Vor

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Verleger: Urheberrecht muss gestärkt werden
Sonntag, den 26. April 2015 um 22:01 Uhr
Die geplante Reform des europäischen Urheberrechts sorgt für Diskussionen. Jetzt haben sich die Zeitungsverleger zu Wort gemeldet. Vor allem die Vorschläge der im EU-Parlament federführenden Abgeordnete Julia Reda von der Piratenpartei stoßen bei den Zeitungsverlegern auf Kritik. Den Plänen zufolge soll die Verwendung von Fotos, Filmausschnitten und Texten erleichtert und die Regeln in der

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Regimegegner: die stille Revolution
Sonntag, den 26. April 2015 um 21:00 Uhr
Aufgrund offensichtlicher Uneinigkeit diverser Protestbewegungen glauben immer weniger Menschen an eine befreiende Revolution. Mitnichten verwunderlich, schließlich können etliche Bürger fast nur noch oberflächlich denken, gewähren ihren eigenen Gefühlen niemals Auslauf, doch genau darauf basieren Revolutionen, pure Emotionen, dem Willen, das Unmögliche zu

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Was macht eigentlich so ein Pressesprecher auf einer ...
Sonntag, den 26. April 2015 um 20:16 Uhr
Was macht eigentlich so ein Pressesprecher auf einer Pressekonferenz? Falls ihr mal gucken wollt…

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Die schlimmsten Kunstfehler: Mediziner vergessen Schere im Bauch
Sonntag, den 26. April 2015 um 20:15 Uhr
Es ist nicht das erste Mal: Nach einer OP vergisst der Chirurg eine Schere im Bauch un näht den Patienten wieder zu. Dieser klagt anschließend über schlimme Beschwerden. Nur durch Zufall wird die Schere gefunden. Außer Scheren vergaßen die Mediziner auch viele andere Dinge…   Bilder von vergessenen Scheren nach einer OP:   Wo war dieser Arzt nur mit seinen Gedanken? Eine

Weiterlesen: antipsiram

 
In eigener Sache: Nachtrag zur Umfrage bez. der Nachrichtenagentur
Sonntag, den 26. April 2015 um 19:01 Uhr
Wie vielleicht manche mitbekommen haben, haben wir gestern gegen Abend kurzfristig eine Umfrage zur Nachrichtenagentur angesetzt, die heute um 18.00 Uhr schon wieder beendet ist. Wir wollten mit diesem Schnappschuss Eure kurzfristige Reaktion testen und einen Eindruck vom Nutzerverhalten regelmäßiger Leserinnen und Leser gewinnen, da wir alle eigenen Datenerhebungen (Piwik und früher Google

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Retrospektive: Die menschliche Welle
Sonntag, den 26. April 2015 um 18:54 Uhr
Retrospektiven beinhalten meistens melancholische Augenblicke, welche mitunter münden inmitten frischer Energiequellen. Es lässt sich folglich nicht vermeiden, daß man als Buchautor gelegentlich seine eigenen Werke Jahre später erneut liest und plötzlich jene Zeilen anders wahrnimmt. So geschehen auch bei mir.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Akif Pirincci: Tröglitz und die Seele des Gartenzwergs
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Sonntag, den 26. April 2015 um 18:28 Uhr
Im "Stern" fordert ein gewisser  "Axel Vornbäumen": "Warum nicht eine Steuer auf Ausländerfeindlichkeit?" Anlass ist Trögliz, wobei der Lohnlügenschreiber trotz unaufgeklärter Umstände davon ausgeht, dass Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Griechenland: Hiergeblieben!
Sonntag, den 26. April 2015 um 18:00 Uhr
(von Frank Meyer) Von wegen Griechenland geht aus dem Euro. Das ist nicht vorgesehen. Und es wäre ja zudem noch schöner, wenn sich das Land dann ohne Euro auch noch erholen würde wie Island nach dem Crash...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
USA: Schwere Ausschreitungen bei Demonstrationen in Baltimore
Sonntag, den 26. April 2015 um 17:47 Uhr
In Baltimore ist es bei einem Protest gegen den mysteriösen Tod eines Amerikaners im Polizei-Gewahrsam zu schweren Ausschreitungen gekommen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Mythbust: Sport macht nicht schlank
Sonntag, den 26. April 2015 um 16:32 Uhr
Ich liebe Mythen. Dass Sport schlank macht, ist so ein Mythos. Körperliche Leistungsfähigkeit ist zwar eine Facette des Überbegriffs “Gesundheit”, aber man kann den Kilos nicht sprichwörtlich davonlaufen. Ich habe nie die Sendung «The Biggest Loser» gesehen, aber immer wenn ich zufällig dort reinzappe, dann sehe ich fette Menschen, die sich bewegen und dabei schwitzen. Sie

Weiterlesen: Jenny´s Blog

 


Seite 1 von 4453
You are here:

Wer ist online

Wir haben 370 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------