netkompakt

Der unabhängige Newsticker

You are here:

Globale News Suche

Net News Global

Wer ist online

Wir haben 465 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge

gulli.com

  • Warum Google ein neues Logo brauchte
    Google hat ein neues Logo. Dieses bleibt farblich gesehen dem alten Logo treu, bietet aber durch die neue Schriftart nun Vorteile, was den Mobile-Bereich angeht. Denn vor allem auf Smartphones soll das Logo stets gut erkennbar sein. Zudem wollte man mit dem neuen Logo zum Ausdruck bringen, dass sich das Nutzerverhalten der User geändert habe.
  • Disney könnte Kaufpreis von Lucasfilm in einem Jahr wieder einspielen
    4 Milliarden US-Dollar hat sich Disney den Kauf von Lucasfilm kosten lassen. Doch Analysten zufolge kann das Unternehmen dieses Geld innerhalb eines Jahres allein durch den Verkauf von Merchandise zu Star Wars wieder reinholen. Und die Geldmaschine startet schon dieses Wochenende!
  • Metal Gear Solid V bietet eigentlich nutzlosen Datenträger
    Gestern wurde das heiß erwartete Actionspiel Metal Gear Solid V: The Phantom Pain veröffentlicht. Wie man das von einem Verkaufsspiel erwartet, befindet sich auch ein Datenträger mit in der Verpackung. Doch auf diesem ist nicht das Spiel enthalten!
  • Laut Spiele-Entwickler fehlt Nvidia-Karten wichtiges DirectX-12-Feature
    Ein Entwickler des Spielestudios Oxide Games erklärte, dass Nvidia-Grafikkarten ein wichtiges Feature fehlen würden, welches mit DirectX 12 eingeführt wird und dafür sorgt, dass die Performance in Spielen verbessert wird. Dabei handelt es sich um die Funktion "Asynchronous Compute", welche AMD in aktuellen Radeon-Grafikkarten bereits unterstützt.
  • Windows 10: Microsoft gibt Termin für Support-Ende bekannt
    Kaum veröffentlicht, schon gibt Microsoft bekannt, wann man mit dem Support-Ende von Windows 10 rechnen darf. Der Termin verrät auch, dass Windows 10 offenbar doch nicht das letzte Windows gewesen ist, wie bisher immer behauptet wurde. Aber immerhin werden wir noch rund zehn Jahre das neue Betriebssystem nutzen können - sofern man das möchte.


 

--------------------------------------------------------