netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Andere Alternative News
You are here:

Globale News Suche

Net News Global

Wer ist online

Wir haben 485 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge

gulli.com

  • Tribler verschlüsselt Torrent-Downloads
    Wissenschaftler der Universität in Delft haben einen anonymen BitTorrent-Client vorgestellt. Die Software Tribler soll es ermöglichen, Datenverkehr über das Peer-to-Peer-Netzwerk zu verschlüsseln. Im Normalfall erfolgt der Austausch von Dateien über die Technik nicht anonymisiert. Das neue Tool hingegen verschleiert Ursprung und Ziel einer Verbindung.
  • Fraunhofer Institut: Google-Glass-App erkennt Emotionen
    Durch eine Verknüpfung mit der eigenen gewaltigen, aber anonymisierten Datenbank ist das Fraunhofer Institut dazu in der Lage, über eine Google-Glass-App die Emotionen des Gegenübers zu erfassen und zu charakterisieren. Um die "Sophisticated High-Speed Object Recognition Engine" nicht noch unheimlicher zu machen, verzichtete das Institut auf eine zusätzliche Gesichtserkennung.
  • NATO korrigiert Lageeinschätzung: Ukraine verliert den Kampf
    Nachdem die NATO noch vor wenigen Tagen davon ausgegangen ist, dass die ukrainischen Soldaten die pro-russischen Separatisten zurückschlagen werden, herrscht nun eine deutlich veränderte Einschätzung der Lage. "Militärisch ist der Konflikt für Kiew bereits verloren", erklärt ein NATO-General. Derweil sind laut UNO Hunderttausende Menschen auf der Flucht vor den Kampfhandlungen.
  • Anonymous ruft Cyberkrieg gegen Pakistan aus
    Nachdem mehrere Demonstranten in Pakistan bei Zusammenstößen mit der Polizei getötet und nahezu 500 verwundet wurden, hat das Hacker-Kollektiv Anonymous der Regierung des Landes offiziell den Cyberkrieg erklärt. Im Zuge von OP Pakistan schoss der lose Verbund Gleichgesinnter gleich eine ganze Reihe von Regierungs-Webseiten ab und ließ vertrauliche Finanzdaten durchsickern.
  • Popcorn Time: Bittorent-Streaming nimmt an Fahrt auf
    Nachdem die ursprüngliche Version von Popcorn Time nicht weiterentwickelt wurde, sprießten Klone wie Unkraut aus dem Boden. Die am weitesten verbreitete App dieser Art verzeichnet mittlerweile schon mehr als vier Millionen Installationen und mehrere Hunderttausend aktive Nutzer. Derweil entbrennt langsam der Konkurrenzkampf zwischen den einzelnen Anbietern, Malware-Gerüchte machen sich breit.


 

--------------------------------------------------------